zur MusikVideoForum-Homepage

Tipps zum Kauf eines DVD-Players

Hier sind einige Tipps zum Kauf eines DVD-Players, wenn man vorwiegend Musik-DVDs abspielen möchte. Zusammengestellt hat sie Hans-Jörg, ein Besucher des MusikVideoForums:

Wichtig:

- speziell gute Audio-Wiedergabe (Testberichte lesen)

- geringe Laufgeräusche (wichtig für leise Musikwiedergaben)

- digitaler Tonausgang optisch und koaxial, mindestens aber einen Anschluss, der zu einem ggf. vorhandenen CD-/MD-Recorder passt

- analoger Audio-Ausgang zum Anschluß an die HiFi-Anlage

- Umschaltung auf Regional-Code 1 über Fernbedienung (Codes für die Umschaltung aus dem Internet); welche dazu geeignet sind, kann man aus den Foren unter "http://www.areadvd.de/" heraussuchen.

- NTSC-Wiedergabe und NTSC-Umsetzung auf PAL 50 Hz oder 60 Hz, abhängig davon, was der Fernseher wiedergeben kann, viele neuere Ferseher können PAL 60 Hz wiedergeben.

- RGB-Ausgang für beste Bildwiedergabe über Scart-Buchse, aber der Fernseher muß das RGB-Signal auch verarbeiten können, sonst ein Gerät mit S-VHS-Ausgang wählen; eine Scart-Buchse am Fernseher garantiert das nicht, da diese Buchse auch für die S-VHS-Signalübertragung genutzt werden kann; manche DVD-Player geben auch beide Signale wahlweise aus.

- wahlweise einstellbare Zeitanzeigen: verstrichene Spielzeit der DVD, verstrichene Spielzeit des laufenden Titels, restliche Spielzeit des laufenden Titels, restliche Spielzeit der DVD.

- regelbarer Kopfhörerausgang

Nicht wichtig:

- Dolby Digital - dts. Hier reicht es, wenn die Informationen über die digitalen Tonausgänge an einen Surround-Verstärker/ -Receiver weitergeleitet werden, der die Signale entschlüsselt.



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!